Naruto-The-RPG

Naruto RPG - Hier Lebt man seinen eigenen Ninja-Weg
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Grundsätzliches

Nach unten 
AutorNachricht
Rikku
One of the 7
One of the 7
avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 14.05.09
Alter : 24
Ort : Salzgitter

BeitragThema: Grundsätzliches   Fr Mai 15, 2009 5:20 pm

1.
    Wir sind ein Forum und hinter jedem PC steckt ein Mensch mit Gefühlen. Natürlich ist gegen kleinere Diskussionen oder Neckereien nichts auszusetzen, aber sobald jemand absichtlich auf ernste Weise provoziert bzw beleidigt wird oder auf jegliche andere Art das Forenklima gestört werden sollte, schreiten wir ein. Das kann in Form von Verwarnungen, temporären Banns oder sogar Life Time Banns geschehen. Also bitte, habt Toleranz und Respekt, denn nur so kann eine Community auch bestehen. Wir wollen ein gesundes Forenklima und wer dieses dauerhaft stört wird benachrichtigt und kann jederzeit gebannt werden.


2.
    Das Wort des Admins bricht das Wort des Mods. Das Wort des Mods bricht das Wort der User. Wir haben das letzte Wort. Natürlich kann man als User dennoch etwas erreichen, da wir viel Wert auf Demokratie legen könnt ihr mit Umfragen oder Diskussionen bei uns etwas erreichen. Wir lassen mit uns reden, wenn man freundlich auf uns zugeht. Kompromisse müssen überall geschlossen werden, also nehmt es euch nicht zu sehr zu Herzen, wenn wir mal gegen euren Willen handeln. In diesem Fall handeln wir zwar nicht nach euren Wünschen, aber stets in eurem Interesse.


3.
    Das Posten ohne angenommene Bewerbung ist verboten. Ausnahmen bilden die Arena und die Non-RPG Bereiche wie das Off Topic und das FAQ etc. Ist eure Bewerbung zwei Mal angenommen, so dürft ihr anfangen zu spielen. Achtet jedoch darauf, dass ihr nicht kämpfen könnt, bevor eure Jutsuliste akzeptiert wurde. In manchen Fällen werden Ausnahmen gemacht (Zum Beispiel bei NPC Charakteren, die nur dem Storyfluss dienen). Das posten in fremden Bewerbungen/Jutsulisten/Clanbewerbungen ist gänzlich verboten.


4.
    Wenn ihr euch ungerecht behandelt fühlt oder von irgendwem beleidigt werdet (sei es nun Mod, User oder Admin), so meldet euch bei einem (anderen) Administrator. Wir werden uns um die Sache kümmern und dann entscheiden, wer im Recht ist und welche eventuelle Bestrafung angebracht ist. Bedenkt aber, dass wir auch nur Menschen sind und daher keineswegs immer richtig handeln. Wir bitten etwaige Fehltritte zu entschuldigen.


5.
    Die Guides, Jutsulisten und jegliches anderes literarisches Material des Naruto Uzumaki-Boards unterliegt den Urheberrechten der Autoren und dem Forum. Plagiat, Diebstahl und unerlaubte Fremdnutzung wird nicht toleriert und führt zu dementsprechenden Konsequenzen. Solltet ihr Teile unseres Systems nutzen wollen, so bitten wir, vorher bei einem Administrator anzufragen.


6.
    Pornographisches, rassistisches, stark diskriminierendes, verstörendes oder anderes, gegen die Verfassung verstoßendes Material wird kommentarlos gelöscht und führt ohne Umschweife zu einem Life Time Bann.


7.
    Dies ist ein RPG-Forum. Das Hauptaugenmerk sollte also auf dem RP und nicht im Off-Topic liegen. Spielt fleißig mit euren Charakteren, da wir uns sonst das Recht vorbehalten, bei speziellen Rängen (Akatsuki, Jinchuurikis, Shichi no Tsumi, Swordsmen, ANBU etc.) euch die Charaktere wegzunehmen.


8.
    Spam, Floodposting, übermäßige Quotes oder zu große Bilder sind nicht gerne gesehen und können in Extremfällen auch bestraft werden. Haltet alles einfach in einem humanen Rahmen. Gleiches gilt für die Signatur.


9.
    Unwissen schützt vor Strafe nicht. Jeder User hat sich an diese Regeln zu halten, wobei im Zweifelsfall jeder Moderator und Administrator das Recht hat, nach eigenem Ermessen zu handeln und auch in Grauzonen von Regelwidrigkeiten einzuschreiten.


10.
    Habt Spaß! Dafür ist das Forum da!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpgforum.forumieren.com
 
Grundsätzliches
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» mal was grundsätzliches......Weg aus der Krise
» Das Jobcenter muss Kosten von rund 6.500 Euro für den Besuch eines Hartz IV-Empfängers bei seinen in Australien lebenden Kindern selbst dann nicht übernehmen, wenn es sich bereits grundsätzlich zur Kostenübernahme einer derartigen Flugreise bereit erklärt
» Nach § 45 Abs. 1 SGB X kann ein begünstigender Verwaltungsakt nur zurückgenommen werden, wenn er rechtswidrig ist. Den Beweis für die Rechtswidrigkeit des Bescheids hat grundsätzlich der Leistungsträger zu führen. L 5 AS 224/11 B ER
» Leistungsbezieher hat Anspruch auf Mehrbedarf für Ernährung in Höhe von 77 € monatlich bei Laktose- und Fruktoseintoleranz. Diese Nahrungsmittelunverträglichkeiten können auch grundsätzlich ein medizinisches Ernährungsbedürfnis begründen.
» Das Wohnrecht eines Verwandten in einer nicht selbst genutzten Immobilie schließt die Verwertbarkeit grundsätzlich nicht aus. Es ist im Einzelfall darzulegen, dass eine Verwertung durch Vermietung, Verpachtung oder Beleihung nicht möglich ist.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto-The-RPG :: Allgemeines :: Regeln-
Gehe zu: