Naruto-The-RPG

Naruto RPG - Hier Lebt man seinen eigenen Ninja-Weg
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jutsuliste: Katon-Element

Nach unten 
AutorNachricht
Rikku
One of the 7
One of the 7
avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 14.05.09
Alter : 24
Ort : Salzgitter

BeitragThema: Jutsuliste: Katon-Element   Do Mai 21, 2009 9:54 pm


Katon-Jutsus (Feuer-Techniken)



Name: Katon • Hitsuta Okosu [Fire Release • Infaming Skill]
Typ: unterstützend
Rang: E-Rang
Beschreibung: Durch gezieltes Konzentrieren von Katonchakra in den Händen, braucht man diese nur auf ein Objekt legen, um selbiges zu entzünden. Die Bedingungen für den Brand sind gleich, als würde man das Objekt anderwertig entzünden. Für die Anwendung beim Menschen oder anderen Lebewesen ist diese Technik nicht geeignet.


Name: Katon • Ka-On no Jutsu [Fire Release • Warmed Skill]
Typ: unterstützend
Rang: E-Rang
Beschreibung: Diese Technik ist einzusetzen, wenn man unterkühlt o.a. ist. Durch konzentriertes Leiten von Chakra in sämtliche Körperregionen erwärmt man den Körper und schützt sich so vor Kälte etc.. Auch ist diese Technik bei anderen Menschen anzuwenden, verbraucht dafür jedoch etwas mehr Chakra, was dem tatsächlichen Chakravorrat jedoch in keinster Weise schaden dürfte.


Name: Katon • Kanetsu Tè [Fire Release • Flaming Attack]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Nachdem der Anwender Chakra gezielt in seine beiden Hände leitet, sehen selbige sich kurz darauf von Flammen umhüllt. Dies hat zu Folge, dass Angriffe mit der Faust mehr Schaden und auch Verbrennungen anrichten. Nach einer Zeit jedoch fühlt sich die Hand auch für den Anwender viel zu heiss an, als das man es noch ertragen könnte, weshalb man nach 5 Minuten meist dazu gezwungen ist, die Technik wieder aufzulösen.


Name: Katon • Fukumen Jouki No Jutsu [Fire Release • Lava Attack]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Der Anwender stampft nach Formen dreier Fingerzeichen mit dem rechten Fuß auf den Boden, und somit somit die Erde. Danach fliegt eine Feuerbrunst auf den Gegner oder ein gewünschtes Objekt zu, ehe sich der Erdspalt nach ca. einer Minute wieder schließt.


Name: Katon • Kakato Herei no Jutsu [Fire Release • Flash of Heat]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Der Anwender leitet Chakra in seine Fäußte und lässt diese anschließend brennen. Im Anschluss zielt er mit den Händen auf den Gegner oder ein brennbares Objekt und schiesst die geringfügige Feuermasse in Form eines Strahls auf das Ziel. Der Schaden entspricht einer mittelstarken Verbrennung.


Name: Katon • Maruchi Kaenhoushanki no Jutsu [Fire Release • Three Fireflash Skill]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Der Anwender spreizt die Finger einer seiner Hände und hält sich diese vor das Gesicht. Anschließend wird Chakra in den Zwischenraum der Finger geleitet und kurz darauf geblasen. Folge sind 4 Feuerstrahlen, welche sich individuell durch die Luft steuern lassen.


Name: Katon • Faia Tama No Jutsu [Fire Release • Burned Weapon]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Der Anwender dieser Technik konzentriert Katonchakra in ein Wurfgeschoss (Kunai, Senbon etc.) und entfflammt dieses anschließend. Die Waffen können normal wie jede andere geworfen werden, nur der Schadenseffekt wird durch eine leichte Verbrennung gesteigert.


Name: Katon • Ho Kunai Kuchiyose no Jutsu [Fire Release • Fire Kunai]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Durch dieses Jutsu lässt man um sich bis zu 5 Kunais, bestehend aus Katon-Chakra entstehen lassen. Ihre Durchschlagskraft kann man als nutzlos bezeichnen, doch liegt der eigene Schadenseffekt in der hochgradigen Verbrennung, welche die Kunais bei einem Treffer zufügen.


Name: Katon • Hi Tama [Fire Release • Little Fireball]
Typ: offensiv
Rang: D-Rang
Beschreibung: Leitet man einen kleinen Teil seines Chakras in eines seiner Arme, so ist man hierbei dazu in der Lage, einen kleinen Feuerball zu erschaffen und ihn auf den Gegner zu schleudern. Trifft er, so fügt er dem Gegner Schaden in Form von Verbrennungen zu. Trifft man nicht, so wird dennoch eine leichte Explosion freigegeben, welche Schaden zufügen kann.


Name: Katon • Goukakyuu no Jutsu [Fire Release • Fire Ball]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Der Anwender schießt einen Feuerball auf den Gegner. Es kommt drauf an wie viel Chakra man nutzt um die Größe des Balles zu bestimmen. Meistens kann man die Größe des Balles mit der eines Medizinballes vergleichen, aber auch manchmal mit der eines Heißluftballons.


Name: Katon • Hi Nami no Jutsu[Fire Release • Wave of Fire]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Der Anwender sammelt Katonchakra in seiner Faust und schlägt anschließend mit dieser auf den Boden. Das Chakra wird in selbigen geleitet und breitet sich über alle Richtungen, die vom Anwender ausgehen, aus, und implodiert, nachdem es auf etwas trifft. Ob Objekt oder Feind ist hierbei Zufall


Name: Katon • Ryuka no Jutsu [Fire Release • Heating Wall]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Der Awender legt seine Hände in Form des Fingerzeichens ''Tiger'' vor seinen Mund und bläst anschließend Katonchakra aus dem Mund. Folge ist ein weitflächiger Feuerschwall, welcher alles was sich ihm in den Weg stellt verbrennt.


Name: Katon • Ho no Tate [Fire Release • Shield of Fire]
Typ: defensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Wenn der Anwender des Jutsus gerade von einer Taijutsu Attacke angegriffen wird, lässt er Feuerchakra in die Luft und verbindet es mit dem Boden. Sobald der Gegner nun zuschlägt, ensteht eine Wand aus Feuer vor dem Anwender, welches den Taijutsuangriff abblockt und zugleich den Gegner, je nachdem mit welchem Körperteil er zugeschlagen hat, an diesem verbrennt. Allerdings dringen normale Wurfwaffen immernoch leicht durch.


Name: Katon • Housenka no Jutsu [Fire Release • Fireballs]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Vom Prinzip her ähnlich wie das ''Gokakyuu no Jutsu'', sammelt der Anwender Chakra in seiner Lunge. Diesmal feuert er jedoch mehrere kleine Feuerbälle ab, welche er mit Hilfe seines Chakras steuern kann. Als zusätzlichen Effekt, ist es auch möglich, Shuriken oder andere Wurfwaffen in den Flammen zu verstecken, und so für einen Überraschungsangriff zu sorgen.


Name: Katon • Hi Nami no Jutsu [Fire Release • Heating-Wave]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Der Anwender schlägt mit seiner rechten Faust auf den Boden und löst somit eine recht große Welle aus Flammen von all seinen Fronten aus. Trifft eine solche Welle auf den Gegner, so fügt sie diesem Schaden zu, auch mittelstarke Ninjutsus können damit abgewehrt werden.


Name: Katon • Hanmafaia no Jutsu [Fire Release • Hammer of Fire]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Bei diesem Jutsu entsteht ein großer Hammer aus Flammen in den Händen des Anwenders. Der Hammer ist ungefähr 183 cm lang, der Kopf des Hammers besitzt eine Weite von 25 cm, eine Höhe von 30 cm und eine Länge von 60 cm. Der Hammer kann, wenn er auf einen Gegner geschlagen wird Flammen freigeben durch die Substanz die es trifft, was diesen zum explodieren bringt. Jedoch nicht in einer richtigen Explosion, sondern es wird nur Feuer explosiv freigegeben.


Name: Katon • Gouka Senpuu no Jutsu [Fire Release • Firetornado]
Typ: defensiv, offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Eigentlich wird diese Technik zum Schutz vor Taijutsuattacken verwendet. Dabei entsteht rund um den Anwender ein Art Flammentornado, welcher ihn vor Attacken des Gegners schützt und dabei diesen wieder verbrennt. Doch anders wie beim Ho no Tate, ist zum einen der Schutz rund um den Körper und zum anderen können die Flammen auch auf Feinde in der Ferne geschleudert werden, durch die Drehkraft, die der Tornado besitzt.


Name: Katon • Horou no Jutsu [Fire Release • Prison of Flames]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Bei diesem Jutsu ensteht rund um den Gegner eine Art Gefängnis aus Flammen. Dieses intensive Feuer schmilzt alles im Inneren und verhindert auch die Verwendung von Wasserjutsus, durch die große Trockenheit. Wenn die Seiten des Gefängnis berührt werden, zieht man sich große Verbrennungen zu. Das Jutsu kann außerdem mit jeglichen anderen Feuerjutsus verbunden werden und das angewendete Jutsu trifft dann die Person, die sich im Inneren befindet.


Name: Katon • Ho Heki No Jutsu [Fire Release • Hot Spot]
Typ: offensiv
Rang: C-Rang
Beschreibung: Hierbei leitet der Anwender eine Menge an Chakra in den Boden und konzentriert dieses auf einen speziellen Punkt, wo es schließlich implodiert. Folge ist eine starke Feuerbrunst, welche dem gegner starke Verbrennungen zufügt und ihn durch eine starke Druckwelle wegschleudert.


Name: Katon • Kasai Sanshuhouuo no Jutsu [Fire Release • Salamander of Flames]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Diese Technik erzeugt viel Feuer, welches anschließend einen Salamander enstehen lässt, welcher 91 cm groß und 244 cm lang ist. Dieser Salamander steht nun unter dem Kommando des Anwenders und kann den Gegner angreifen. Die Intelligenz ist nicht sehr hoch, aber wenn der Salamander zuviel Schaden nimmt, explodiert er.


Name: Katon • Hi Tsumuji Kaze [Fire Release • Fire Whirlwind]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Bei dieser Technik konzentriert der Anwender eine enorme Menge an Chakra, um schlussendlih einen großen Wirbelwind aus Flammen zu erschaffen, den der Anwender durch Chakra steuern kann. Man möge meinen, Vorraussetzung um diese Technik anwenden zu können, ist der Besitz des Fuuton-Elementes, wobei dies hierbei völlig unentscheident ist. Diese Technik erfordert viel Konzentration, weshalb es während ihrer Anwendung nicht ermöglicht wird, irgentwelche anderen Jutsus anzuwenden.


Name: Katon • Karyuu Endan [Fire Release • Dragonblast]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Der Anwender spuckt einen Feuerstrahl auf den Gegner der die Form eines Drachen annimmt. Dieses Jutsu ist so schnell, dass es nur durch ein anderes Jutsu geblockt werden kann und besitzt eine enorme Hitze, sodass es alles, was ihm in den Weg kommt, vernichtet.


Name: Katon • Hibashira no Jutsu [Fire Release • Firecolumn]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Der Anwender sendet sein Chakra in den Boden und lässt es unterirdisch bis zu seinem Gegner fließen. Ein starker Feuersäule ensteht vom Boden aus rund um den Gegner. Der Gegner zieht sich im Inneren starke Verbrennungen zu, solange er sich dort befindet. Doch auch wenn die Attacke nicht trifft, können die Flammen immernoch so geschleudert werden, dass sie auf den Gegner zufliegen.


Zuletzt von Sashijo am Do Mai 21, 2009 11:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpgforum.forumieren.com
Rikku
One of the 7
One of the 7
avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 14.05.09
Alter : 24
Ort : Salzgitter

BeitragThema: Re: Jutsuliste: Katon-Element   Do Mai 21, 2009 9:58 pm

Name: Katon • Kouen Dakou Kahan [Fire Release • Flaming Hand]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Chakra wird in der Hand gesammelt, der Anwender lässt anschließend Flammen um diese enstehen und läuft auf seinen Gegner zu. Wenn der Gegner nun von dieser Hand getroffen wird fleißt das Chakra in die Haut des Gegners und Brandwunden enstehen. Diese Brandwunden machen es sehr schwer Gliedmaßen oder Körperteile zu benutzten.


Name: Katon • Tsuchi Bunkatsu [Fire Release • Magma Skill]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Der Anwender schlägt mit enormer Kraft auf die Erde, was dazu führt, dass diese sich über eine Distanz von 50 Metern vo dem Anwender spaltet. Aus der Erdschlucht lässt der Anwender eine große Menge an Lava schießen, welche er zu seinen Nutzen steuern und somit den Gegner attackieren kann. Schnell jedoch schließt sich die Erdspalte wieder, weshalb man nicht allzu lange aus der magmaquelle zähren kann. Gerät die Lava mit Wasser in Verbindung, so erstarrt sie unmittelbar zu Stein und ist nicht mehr weiter zu kontrollieren.


Name: Katon • Katon Bunshin no Jutsu [Fire Release • Fire Clone]
Typ: Allumfassend
Rang: B-Rang
Beschreibung: Bei diesem Jutsu entsteht ein Klon des Anwenders, welcher aus Flammen besteht. Dieser Doppelgänger besitzt seinen eigenen Willen und greift den Gegner so gut er kann an. Dies tut er im Nahkampf. Wenn der Doppelgänger getroffen wird, wird der Doppelgänger zu einer Feuermasse wieder. Wenn der Gegner die Feuermasse trifft, wird Schaden mit einigen schrecklichen Verbrennungen verursacht.


Name: Katon • Nenshou Hai Machi no Jutsu [Fire Release • Explosion Trap]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Diese Jutsu wird meistens als Falle für den Gegner verwendet. Erst werden die nötigen Handzeichen geformt und anschließend läuft man vor dem Gegner weg. Man muss sicher gehen, dass der Gegner einem folgt. Während der Zeit des Weglaufens, wird das Chakra, welches von den Füßen kommt, in eine leichte entflammebare Asche verwandelt. Wenn der Gegner nun auf diese drauftritt, kann der Anwender diese entzünden, für eine starke Explosion.


Name: Katon • Gouka Dakatsu no Jutsu [Fire Release • Flamed Snake]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Eine sehr schwer auszuführende Technik, bei der der Anwender eine große Menge an Chakra konzentriert und anschließend freisetzt. Folge ist die Materialisierung einer sehr langen, dicken Feuerschlange, welche den Gegner blitzschnell attackiert. Folge sind schwerste Verbrennungen dritten Grades. Das Verhalten der Schlange ist sehr orientiert und sie versucht gezielt die beste Position für den Angriff auszuwählen


Name: Katon • Kasai Uzu Nami no Jutsu [Fire Release • Fireschave]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Der Benutzer sammelt Chakra in seinen Händen und schlägt damit auf den Boden, was eine schwingende Bewegung verursacht in die Richtung der Wahl. Eine Flammenwelle wird dadurch auf den Gegner geschickt mit spiralenförmigen Flammen, die von den zentralen Welle aus entstehen. Die zentrale Welle ist 91 cm weit und die spiralförmigen Welle erstrecken sich 91 cm von der Zentralwelle weg.


Name: Katon • Baku Ho Bunshin No Jutsu [Fire Release • Explosing Fire Clone]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Eine Erweiterung der Feuerdoppelgänger. Der Anwender kann diesen nun einen zusätzlichen Effekt geben, welche diese explodieren lässt. Normalerweise würde der Feuerklon nur eine Feuermenge freigeben, dieser allerdings explodiert in einer starken Feuerexplosion. Folge ist eine starke Druckwelle, verfolgt von Flammen. Eine äußerst verheerende Technik.


Name: Katon • Kanatsu [Fire Release • Flame Push]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Es wird eine große Menge an Chakra gesammelt und auf einmal nach vorne hin ausgesblasen. Folge ist eine sehr flächendeckende Flammenwelle, welche Bäume in sekundenschnell zu Asche pulverisiert, genauso auch Menschen und andere Objekte. Dieses Jutsu erfolgt so schnell, dass es schwer wird, ihm auszuweichen. Gelingt es einem nicht, ist mit fatalen Folgen zu rechnen.


Name: Katon • Kasumi Enbu no Jutsu [Fire Release • Killing Gas]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Mit dieser Technik spuckt der Anwender statt Feuer eine Gaswolke. Das Gas kann dann durch eine externe Zündquelle entzündet werden. Die Wolke entflammt zu einem sehr starken Feuerstrahl der denn Gegner schwere Verbrennungen zufügen und einen schwachen Gegner sogar töten kann.


Name: Katon • Dai Goukakyuu [Fire Release • Big Fire Ball]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Es wird eine weitaus größere Menge an Chakra erstellt, Folge ist jedoch auch eine deutlich größere Feuerkugel als bei ''Goukakyuu no Jutsu'' erschaffen. Sogar Erde kann bei einem Zusammenprall mit diesem Jutsu zu Glas schmelzen.


Name: Katon • Gouryuuka no Jutsu [Fire Release • Dragon Fire]
Typ: offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Es wird eine große Feuerbrunst nach vorne hin abgegeben, was einen sehr dicht komrimierten, hochgradigen Feuerstrahl zu Folge hat, welcher die Form eines Drachenkopfes annimmt. Alles, was sich diesem Jutsu entgegenstellt, wird ohne Gnade geschmolzen.


Name: Katon • Gakaharu Hinseki no Jutsu [Fire Release • Fire Defense]
Typ: defensiv, offensiv
Rang: B-Rang
Beschreibung: Der ganze Körper des Anwenders mit einer Schicht von Katonchakra überzogen. Trifft der Gegner nun auf den Anwender, so sammelt sich die Schicht an genau diesem Punkt und wird in die Faust bzw. den Fuß des Gegners geleitet, wo es sich dann entzündet. Der Gegner erleidet schwerste Verbrennungen.


Name: Katon • Kaen Heki Gan no Jutsu [Fire Release • Big Explosion Skill]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Eine große Feuerkugel wird bei diesem Jutsu in der Luft fabriziert. Zusammengefaßt wird es mit einer großen Menge an Chakra. Wenn die Kugel nun auf dem Boden aufkommt, entsteht eine großflächige Flammenexplosion, welche alles in naher und ferner Umgebung pulverisiert. Zu vergleichen mit der Explosion einer mittelstarken Bombe.


Name: Katon • Yuutename no Jutsu [Fire Release • Apokalypse]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Es wird ein sehr starker Feuerstrahl in den Himmel geschossen. Folge ist ein Ascheregen, welcher sich durch alles, auf den er trifft, schmilzt. Ganze Städte können mit dieser Technik abgefackelt werden. Nicht nur Gegner, sondern auch Verbündete oder der Anwender selbst hat mit schlimmsten Folgen zu rechnen.


Name: Katon • Nanatsu Kyuuten [Fire Release • Powerful Spear-Attack]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Der Anwender schießt Flammen in Richtung des Gegners. Zuerst haben diese die Form einer großen Explosion, teilen sich aber dann in sieben verschiedene Feuerspeere auf. Diese besitzen eine enorme Durchschlagskraft und können nur durch sehr hochrangige Defensivjutsus des Gegenelementes abgewehrt werden.


Name: Katon • Karyuudan no Jutsu [Fire Release • Ultimate Fire-Flash]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Es wird beinahe die Hälfte des Chakragehaltes für diesen breit gefächerten, durchschlagskräftigen und enorm hochgradigen Feuerstrahl aufgebracht, dem sich nicht einmal mehr hochrangige Defensivjutsus entgegensetzen können.


Name: Katon • Haisekishou [Fire Release • Inflamed Ash of Death]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Asche wird aus dem Mund gelassen, die sich dann zu einer großen Wolke formt. Diese umhüllt den Gegner vollkommen. Sobald der Anwender dann mit seinen Zähnen knackt, entzündet sich der Qualm aus Asche zu einer riesigen Explosion.


Name: Katon • Shouten Kaen Tama no Jutsu [Fire Release • Infinite Heat-Attack]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Hitzestrahlen werden von den Händen abgefeuert, wenn der Anwender die Hände nach vorne hält. Dabei wird eine schnelle, starke fliegende Feuersbrunst freigegeben, welche ein ganzes Haus zerstören kann. Da dieses Jutsu enorm viel Anstrengung und Konzentration fordert, kann man während der Aufrechterhaltung keine anderen Techniken anwenden.


Name: Katon • Goenkyu [Fire Release • Infinite Heat-Attack]
Typ: offensiv
Rang: A-Rang
Beschreibung: Eine Weiterentwicklung von Katon: Gokakyu no Jutsu. Der Anwender spuckt dabei ebenfalls eine große kugelförmige Flamme auf den Gegner. Diese reißt den Gegner mit und geht dann in einer riesigen Explosion hoch.


Name: Katon • Saishû-Teki Hi Baku Hatsu[Fire Release • Ultimative Fire-Explosion]
Typ: offensiv
Rang: S-Rang
Beschreibung: Eine mörderische Technik, bei der der Anwender eine immense Menge an Katon-Chakra um sich konzentriert, sodass es so scheint, als würde er selbst in Flammen stehen. Das Chakra breitet sich immer weiter aus, sodass sich bis auf einen Umkreis von 5 Metern alles von enorm starken Flammen umhüllt sieht, welches so ziemlich alles schmilzt, was ihm in die Wege kommt. Die eigentliche Wirkung dieser Technik ist jedoch die gewaltige Explosion, welche der Anwender erschafft, wenn er all das gesammelte Chakra auf einmal entlädt. Folge ist eine mörderische Explosion, der nichts, nein nicht einmal Wasser entgegnen kann, und die alles im Umkreis von 50 Metern zerstört. Negative Konsequenzen für den Anwender äußern sich in Form des enormen Chakraverbrauches und selbst erlittenen Verbrennungen.


Name: Katon • Saishû Tatsu no jutsu [Fire Release • Ultimative Dragon Skill]
Typ: Allumfassend
Rang: S-Rang
Beschreibung: Eine gewaltige Menge an Katonchakra wird konzentriert und zu einem gigantischen Drachen komprimiert, welcher in die Lüfte steigt und eine so enorme Hitze verbreitet, das Wasser bereits auf eine Entfernung von einem Meter verdampft, weshalb Wassertechniken nur in konzentriertester Form geringsten Schaden anrichten. Der Drache ist sehr intelligent und visiert den Feind, um im richtigem Moment auf diesen niederzuschmettern und einen Feuerschwall auf ihn zu speihen. Neben dieser Fähigkeit, Feuer zu speihen, ist das Wesen dazu in der Lage, sich durch einen Sturzflug und darauf folgenden Aufprall selbst zu opfern, um eine gigantische Explosion freizugeben, welche so ziemlich alles zerstört, was in ihren enorm breit gefächerten Radius gerät. Der Drache lässt sich kaum von Angriffen des Feindes zerstören und ist vollkommen dem Willen des Anwenders unterworfen.


Name: Katon • Tsukaigari Tentenshin no Jutsu [Fire Release • Apokalypse]
Typ: offensiv
Rang: S-Rang
Beschreibung: Eine der hochrangigen Elite-Techniken, welche lediglich von den Besten der Katon-Beherrscher erlernt und ausgeführt werden können. Hierbei wird ein sehr breiter Feuerstrahl in den Himmel geschossen. Das Feuer wird durch eine Chakraschicht zusammengehalten und komprimiert sich über den Wolken. Nachdem der Anwender die benötigte, beinahe die gesamte Chakramenge aufgebraucht hat, beginnt er mit dem eigentlichen Effekt des Jutsus. Es beginnt hunderte von kubikmetergroßen Feuerbällen zu regnen, welche der Anwender alle individuell steuern kann. Er kann somit zum Beispiel mit einem Ball ein gesamtes Hochhaus, und mit hunderten davon schon fast eine ganze Stadt vollkommen zerstören. Jeder dieser Bälle verursacht beim Aufprall eine große Explosion. Fokusiert sich das Ausmaß dieser Technik auf lediglich ein Opfer, so ist dessen Todesurteil schon fast vorprogrammiert. Doch auch der Anwender selbst kann mit dem Ausführen dieser Technik Ohnmächtigkeit oder Todesfolge verbinden, weshalb sie mit Bedachtheit ausgeführt werden sollte. Zeugen dieser Technik würden sie als den Weltuntergang bezeugen können. (Anmerkung: Diese Technik wird aufgrund des Ausmaßes den fähigsten, erfahrentsten Spielern des Rollenspiels vorbehalten. Ob derjenige Spieler qualifiziert genug ist, hat der zuständige Moderator oder Administrator zu entscheiden)




[©️ by http://narutouzumakiforum.foren-city.de/?sid=81f6f96a50caeb0ce54e84fb6b2b086d ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutorpgforum.forumieren.com
 
Jutsuliste: Katon-Element
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Planung] Hopeless - Der Kampf um das Meer
» Avatar. Der Herr der Elemente
» Jutsuliste Akari
» Elementar Animals
» Elementar Academy

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto-The-RPG :: Guides & Jutsulisten :: Jutsulisten-
Gehe zu: